Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

June 07 2011

10:50
09:01

Design Bote - Xing in neuem Design

q: "Der subjektive Eindruck unserer kleinen Redaktion ist im Gegensatz zur bislang wahrgenommenen Meinung grundsätzlich positiv. Die einzelnen Elemente, beispielsweise die Hauptinformations-Tafeln der Profile, sind gut geworden. Die Gestaltung solide. Das reduzierte Xing-Logo im grünen Header kommt genügend zur Geltung und übernimmt im angemeldeten Zustand des Nutzers die Führung für die Nutzer-Leiste. Die Fokussierung des Nutzers ist somit ideal. Die Bildmarke des Portals wird zudem immer wieder in Varianten als grafisches Element geführt, was eine durchgängige CI unterstützt."
Tags: xing design
07:55

May 17 2011

12:23

April 14 2011

06:01

March 17 2011

13:52

Optimierungen am Netzwerk-Stream, den Sicherheitseinstellungen – und ein Test-Sieg für XING | XING Blog

"Zu Ihrem Feedback gehörte zudem, dass immer wieder doppelte Inhalte angezeigt werden, zum Beispiel wenn mehrere Kontakte einer Gruppe beitreten oder einen Link empfehlen. Als weitere Verbesserung werden daher heute im Lauf des Tages Links, die von mehreren Kontakten empfohlen werden, zu einer Meldung zusammengefasst.  An der  entsprechenden Aggregation anderer Neuigkeiten (Gruppenbeitritte, Teilnahme bei Events, Empfehlungen von Gruppenbeiträgen, Jobs etc.) arbeiten wir bereits."
Tags: xing

February 26 2011

11:15

February 12 2011

09:06

Meedia: Twitter und Xing ziehen an StudiVZ vorbei

q:" Vor einigen Jahren war StudiVZ noch die Erfolgs-Plattform unter den sozialen Netzwerken in Deutschland. Diese Zeiten sind längst vorbei. Im Januar fiel die Community nach Unique-Visitors-Zahlen sogar erstmals hinter Xing und Twitter zurück und belegt damit nur noch Platz 8"

February 03 2011

13:16

Meedia: Das Börsenduell von Xing und LinkedIn

Q: "... Xing, das der Börse gerade mal 211 Millionen Euro wert ist, ziemlich unrealistisch. Die Hamburger konnten im 9-Monatsvergleich immerhin knapp 40 Millionen Euro Umsatz ausweisen. Das entspricht einem Drittel von LinkedIn, obwohl Xing mit 10 Millionen Mitgliedern lediglich ein Achtel so groß ist! Die Gewinnentwicklung spricht noch deutlicher für die Hamburger: Xing konnte in den ersten neun Monaten  2010 sogar 11,5 Millionen Euro ausweisen – und wäre damit viel profitabler als LinkedIn. "

February 01 2011

15:51

xLetter.net Login

Super-Tool, aktuell kostenlos nutzbar. "Mit dem Newsletter-Generator "X-Letter" für Xing-Moderatoren gibt es nun einen Tool, mit dem Sie schöne Newsletter mit Bildern, Farben, neuen Templates, verschiedenen Schriftgrößen, Tabellen etc. ganz einfach gestalten können. Nach der Gestaltung, übersetzt XLetter Ihren Newsletter einfach in einen Xing-kompatiblen HTML-Code, den Sie nur noch kopieren und abschicken müssen."
Tags: xing tools

January 14 2011

16:06
08:19

LinkedIn vs. Xing ~ beim Nutzerzahlenvergleich verlieren Businessnetzwerke | Michael Rajiv Shah

C: "Die Zahlen vergleichen offenbar die Dezemberzahlen mit denen anderer Monate. Wie jeder webmaster weiß, ist der Dezember (außer bei Weihnachtsspezifischen Sites) der mit den geringsten Abrufzahlen.
Abgesehen davon ist dei Frage, inwieweit die Googlezahlen für Sites unter https: überhaupt valide sein können. Und für sites, bei denen die aktivsten (=zahlenden) User keine (Google-Text-)Ads sehen."

January 02 2011

09:31

Relevanz von XING in *.de

Uffuff: "Bereits 79 Prozent der deutschen Führungskräfte sind auf Xing aktiv. 43 Prozent nutzen Twitter und 41 Prozent Facebook für berufliche Zwecke. "

December 29 2010

11:54

Wenn XING Kontakte XING Events als Spam anlegen

[Da nutze bei XING jemand einen Event um Kontakte zu sammeln., Michael Shah regaierte mit Kontaktlösung und Spammeldung] // OG: "Ich gehe bisher nur auf Facebook so vor, dass ich — allerdings kommentarlos — die Verbindung kappe. Kommentarlos aber auch nur, wenn ich (wie bei mir in FB eher der Fall) die Person nicht kenne.In XING bin ich bisher mit Kontaktauflösungen zurückhaltend und habe das nur einmal kürzlich getan, als mir jemand, mit dem ich telefoniert hatte, dermaßen unverschämte Sätze in einen Serienbrief schrieb, dass ich mir nicht anders zu helfen wusste, als den Kontakt zu lösen. (Da stand sinngemäß: “Wenn Sie diesen Newsletter nicht möchten, dann teile ich gern meinem Netzwerk mit, dass Sie an Aufträgen nicht interessiert sind.”)
Einladungen übrigens, sende ich primär den Leuten aus meinem XING-Netzwerk, die m9ir noch nicht genau gesagt haben, warum sie mit mir vernetzt sein wollten. (Warum ich die überhaupot drin habe wäre mal ein gutes Thema für (m)ein Blogposting  )"

December 22 2010

09:49

December 19 2010

11:15

“Der Teufel scheisst immer auf den größten Haufen” ~ XING Artikel optimal schreiben

Wiso komm ich nicht auf sowas? "Ehm,
ggf. bin ich grad etwas deppert weil ich 2h so vor m,ich hingeschrieben habe, aber kann es sein, dass du gar nicht GENAU erklärst was du machst?
Wenn ich recht verstehe- allg. Artikel / Bbeitrag bei XING erzeugen- STATT spoäter in deiser Gruppe/in deisem Forumn einen neuen Artikel zu schreiben- LIEBER auf den bestehenden Artikel antworten und ein 'neues Thema' (durch Betrefänderung) abspalten (natürlich ein passendes)- dies bei eigenen und fremden(?) Threads?
Vorteil: dies sieht:- wer den Artikel subskribiert hat (aber wie viele haben das? wer weiß überhaupt, wie das geht?)- wer auf die Startseite kommt (die sehen aber auch einen "normalen" Beitrag)- wer in seinen neue Artikel-Ticker blickt (dito)
Nachteil: wer den Ursprungsartikel abonniert hat, könnte sich latent bespammt fühlen, wenn die thematische Nähe nicht so ganz passt.
Key: Nützlichkeit des 'Nachgeschobenen'.
Summary: Coole Taktik, wieso komm ich auf sowas nicht? ;)"

December 15 2010

10:30

Alle zwischen 1940 – 1970 Geborenen sind Immigranten im Mitmach-Internet

Comment: "Hab da nochmal drüber nachgedacht.
An sich müsste es ja umgekehrt sein:D.h. die 'klassisch erzogenen' müssten sich vorstellen, hallo sagen etc.
Ich glaube eher es ist der Reflex des Menschen, bei Unischerheit lieber gar nichts zu tun (nnenen wir es das Häschen-in-der-Grube-Syndrom).
Frage wäre ja jetzt: was tun?(Heute beim Schneeschippen überlegte ich, ob man nicht ein Formular zum aufüllen berei stellen sollte.
Einfachste Form:Getroffen?JA: Wo/Wann? Geredet worüber?NEIN: Wann holen wir das wo nach?
Was können sie für mich tun?Was kann ich für Sie tun?"

December 06 2010

12:24
12:09

December 04 2010

11:22
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl